NITRO – Unabh?ngiges Magazin f?r Medien und Zeitgeschehen
Anzeige Header promo image

Featured
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan
Aktuell, Fotografie

Street-Photography: Workshop mit Aleksandr Petrosyan

Dem Meister im wahrsten Sinne über die Schulter schauen -  das konnten die Teilnehmer des Workshops für Street-Photography an diesem Wochenende in Dresden. Genauso rastlos wie Aleksandr Petrosyan in den Straßen und auf den Dächern von St. Petersburg unterwegs ist,...

weiterlesen
Featured
Heft 22

Boulevard ist Meinungsfreiheit

Als der ehemalige Bild-Chefredakteur Peter Boenisch 2003 das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland bekam, hatte ich die heikle, aber passabel bezahlte Aufgabe, die Rede zu schreiben, die die verleihende Ministerin hielt. Für mich persönlich war das eine ­Gelegenheit zu einer...

weiterlesen
Népszabadság
Aktuell, Medienpolitik, Print

Ungarn: Tageszeitung Népszabadság eingestellt

Vor dem Mauerfall war die Népszabadság das Zentralorgan der Kommunistischen Partei. Sie wandelte sich zur größten regierungskritischen Tageszeitung des Landes, die vor allem den rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orbán kritisiert. Dennoch meldete die ungarische Nachrichtenagentur MTI mit Bezug auf die Eigentümerin...

weiterlesen
Aleksandar Jovanovic
Interviews, Kino

Aleksandar Jovanovic spielt in Collide

Aleksandar Jovanovic ist als deutscher Schauspieler in der US-amerikanischen Produktion COLLIDE mit von der Partie. NITRO sprach mit ihm darüber, wie er zu dieser Filmrolle kam, und über die Zusammenarbeit mit Anthony Hopkins und Ben Kingsley am Set. Der amerikanische...

weiterlesen
Technik für Profis und Kenner
Heft 23, Technik

Technik für Profis und Kenner

Ob Fotograf, Hörfunkreporter oder Tageszeitungsjournalist – wir alle sind auf gute Elektronik angewiesen. Νhat sich mal auf die Suche gemacht, für jeden etwas zu finden, das den beruflichen Alltag leichter, besser und vielleicht auch ein bisschen schöner macht. Und wenn...

weiterlesen
Foto © Bernd Lammel - Telef.: +49 (172) 311 4885 - DEU / Berlin / 2016 / Titanic Chefredakteur Tim Wolff
Heft 23, Medien

Humor fängt da an, wo der Spaß aufhört

Weil niemand mehr Mainstream sein will, fällt es immer schwerer, ein Satiremagazin zu machen – behauptet Titanic-Chefredakteur Tim Wolff. Ein Gang in den Keller zum Lachen, der erklärt, warum die Deutschen Anhänger des „didaktischen Humors“ sind, was Mel Brooks, Monty...

weiterlesen
Alle religiösen Fanatiker sind Gläubige
Heft 23, Medien

Alle religiösen Fanatiker sind Gläubige

Übersetzung: Ein Jahr danach – der Mörder ist noch immer auf freiem Fuß. Mark Twain sagte einmal: „Die geheime Quelle von Humor ist nicht Freude, sondern Sorge. Im Himmel gibt es keinen Humor.“ Viel mehr muss man zur Einleitung dieses...

weiterlesen
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
SATIRE
Heft 23, Satire

SATIRE

6 Alle religiösen Fanatiker sind Gläubige Im Januar 2015 wurden zwölf Kollegen der Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo von religiösen Fanatikern kaltblütig ermordet. Gérard Biard, der Chefredakteur von Charlie Hebdo, schreibt im Leitartikel über Demokratie und Meinungsfreiheit, über Selbstzensur, Religion, Extremismus und...

weiterlesen
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...
Aktuell, Allgemein, Medienpolitik

Google-Talk: Meinung? Ja, bitte, aber...

Dürfen, ja sollen Journalisten eine Meinung haben? Und wie viel verträgt der Leser davon? Auf diese Fragen versuchten am Dienstag, den 14. Juni 2016 schlaue Medienköpfe in einer Podiumsdiskussion beim „Google Talk Berlin“ Antworten zu finden. Es äußerten sich Ingrid...

weiterlesen
Glaubenskrieg ums geistige Eigentum
Heft 22

Glaubenskrieg ums geistige Eigentum

Dass der gesellschaftliche Streit, ob ein Urheberrecht überhaupt noch moralisch vertretbar sei, sich zuspitzt, muss wohl nicht eigens betont werden. „Geistiges Eigentum“ wird als Kampfbegriff diffamiert, eine pauschale Ablehnung des als viel zu kompliziert und nicht mehr alltagstauglich empfundenen Urheberrechts...

weiterlesen