Neuestes Heft: Jetzt bestellen!

KRIEG UND FRIEDEN
„Frieden“ im Irak
Krieg und Frieden

„Frieden“ im Irak 

Vor knapp zehn Jahren hielt eine kleine Bergregion im Westen des Iraks die Welt in Atem. Der „Islamische Staat“ hatte sich auf den Weg gemacht, seinen Eroberungsfeldzug in Richtung Sinjar fortzusetzen. Das Ziel? Die Eroberung der Region und die Vernichtung der jesidischen Glaubensgemeinschaft, die ihr…

Ukrainische Medien unter Druck
Krieg und Frieden

Ukrainische Medien unter Druck 

Der Beginn der umfassenden russischen Invasion in der Ukraine hatte verheerende Auswirkungen auf die ukrainischen Medien. Ein Blick auf die Situation der Medienlandschaft zwei Jahre nach dem Beginn des Angriffskriegs. Von Oleksandra Yaroshenko Im Rahmen des russischen Besatzungsplans wurden lokale ukrainische Medien gezielt angegriffen, um…

© Foto: Bernd Lammel - PHOTOPIA
Aktuell

PHOTOPIA abgesagt – Hamburg gibt auf 

Optimisten wähnten die Hamburger PHOTOPIA schon vor dem Stattfinden des ersten Imaging-Festivals als Photokina 2.0., doch schon nach vier Jahren kommt die Absage. Eine wirtschaftliche Durchführung der PHOTOPIA sei in einem aktuell schwierigen Marktumfeld nicht möglich, verkündet die Hamburger Messe und Congress. Welches Marktumfeld gemeint…

Struktureller Lotterzustand
Top

Struktureller Lotterzustand 

Das Desaster bei der Deutschen Bahn, mit dem Bahnreisende seit Jahren konfrontiert werden, sei kein Versehen, sondern ein Desaster mit Ansage, meint der Journalist und Buchautor Arno Luik. Seine harte Kritik bezieht sich aber nicht nur auf die bereits bekannten Bahn-Probleme, sondern auch auf die…