Neuestes Heft: Jetzt bestellen!

Heft 4-2023 | KI und die Zukunft der Arbeit
Soldatensender im Kalten Krieg
100 Jahre Radio

Soldatensender im Kalten Krieg 

Die Sender der Westalliierten, der Sowjetarmee und der DDR lieferten sich nach dem Zweiten Weltkrieg Propagandaschlachten im Äther und nutzten dabei dieselbe Munition: angloamerikanische Pop- und Rockmusik. Der Werftarbeiter Wiedja Musebrink aus Stralsund traute seinen Ohren nicht, als er 1972 zusammen mit seiner Mutter in…

Küchenstud.io
Digitalisierung

Von der Küche ins Klassenzimmer mit dem Radio: Jugendliche für Politik interessieren 

Raus aus dem Alltagstrott, Neues ausprobieren und vor allem aus dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausbrechen. Vier Rundfunkjournalisten wagten vor bereits zwölf Jahren diesen Schritt. Ihre Beweggründe: Das staatliche Radio ächzt unter der Bürokratie, setzt dementsprechend langsam Ideen um, reagiert zu träge auf Trends. Das neue gegründete…

Der Rundfunk 
im Wandel der Zeit
Hörfunk

Der Rundfunk 
im Wandel der Zeit 

Eine kurze Geschichte über die „Blütezeit“ des Radios Henri Nannen schreibt man den Satz „Vor dem Rundfunk gab es den Mundfunk“ zu. 
Was wohl soviel heißen soll, wie „Glaube nicht alles, was du hörst“. Tatsächlich erlebte das Radio kurz nach seiner „Geburt“ seine erste Instrumentalisierung…