Neustes Heft: Jetzt bestellen!

Gläserne Bürger: Alle Daten dem Staat
Aktuell

Gläserne Bürger: Alle Daten dem Staat 

Wieder muss das Bundesverfassungsgericht korrigieren, was die Politik verbockt hat. Dieses Mal handelt es sich um die sogenannte „Bestandsdatenauskunft“. Die Karlsruher Richter befanden, dass Strafverfolger und Nachrichtenbehörden zu leichtfertig persönliche Daten wie die Anschrift eines Telefonanschlussinhabers, zugewiesene IP-Adressen oder gar Passwörter für E-Mail-Konten abfragen und…

Der Anfang vom Ende – Zeitungssterben in Zeiten von Corona
Corona Pandemie

Der Anfang vom Ende – Zeitungssterben in Zeiten von Corona 

Kurzarbeit und Homeoffice: Die Corona-Pandemie beschleunigt nur das Unvermeidliche, den Ausverkauf und das Sterben von Zeitungen. Die Verlage werden bald in Versuchung kommen, ihr Tafelsilber zu ­verschleudern, ihre Immobilien oder gleich das ganze Unternehmen. Den Anlass dazu liefert nicht nur der ­kapitale Anzeigenschwund, sondern auch…

Pressefreiheit
Medienpolitik

Pressefreiheit: Deutschland auf Platz 11 bei ROG 

Zugegeben klingt Rang 11 auf der Rangliste für die Pressefreiheit nicht nach Party mit Ballons und Konfetti und doch hat sich Deutschland in den vergangenen vier Jahren von Platz 16 auf den 11. Rang im Jahr 2020 vorgearbeitet. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“, kurz RFS…

Jobverlust bei Tageszeitungen
Ausland

USA: Größter Jobverlust bei Tageszeitungen – Online legt zu 

Während die deutschen Tageszeitungsverlage ihre Mitarbeiter reihenweise in Kurzarbeit schicken und sich nach Jobverlust bei Tageszeitungen die Kaufleute in den Chefetagen noch überlegen, wie sie ihr althergebrachtes Geschäftsmodell retten könnten, ist man in den USA schon bei der Analyse: So sank die Anzahl der Mitarbeiter…

Ein deutsches Dilemma: Ausbildung hat ein schlechtes Image
Bildung

Ein deutsches Dilemma: Ausbildung hat ein schlechtes Image 

Fachkräftemangel – die deutsche Wirtschaft stöhnt, dass sie kein qualifiziertes Personal findet. Allein in der Krankenpflege wurden 2018 rund 15 700 Arbeitsstellen ausgeschrieben, arbeitslos gemeldet waren gerade einmal 2 900 Fachkräfte. Abhilfe soll nun das seit 1. März 2020 geltende „Fachkräfteeinwanderungsgesetz“ schaffen. 
Für den Sozialwissenschaftler Prof. Dr….

Helmut, rette uns! 30 Jahre Mauerfall
30 Jahre Mauerfall

Helmut, rette uns! 

Von Andrew Weber, Fotos Bernd Lammel Nur einen Monat nach dem Fall der Mauer wurden in Ostdeutschland Rufe nach Einführung der D-Mark laut. Sie wurden erhört: Kaum mehr als ein halbes Jahr später trat die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der…