„Der Westen hat uns vergessen“

Das erste Mal. Ich fahre zum ersten Mal zur „Wiege der Wiedervereinigung“, nach Sachsen. Nicht nach Leipzig, wo 1989 die Herbstdemonstrationen und der Schlachtruf „Wir sind das Volk“ ihren Ursprung hatten, sondern nach Dresden. Warum war ich eigentlich noch nie in Sachsen? ...

Die Schere öffnet sich weiter

Seit einem Jahr ist Frank Überall Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV), und viele Kollegen sagen, seitdem wird der DJV in der Öffentlichkeit wieder wahrgenommen. Die Situation der Journalisten in Deutschland ist schwierig geworden. Seit Jahren gibt es einen Aderlass in den Verlagshäusern, ...

Die Erklärerin

„Runter mit dem Koptuch“ – als Ekin Deligöz das vor zehn Jahren gemeinsam mit einigen deutsch-türkischen Politikerinnen von in Deutschland lebenden Musliminnen forderte, war der Aufschrei in der türkischen Community groß. Konservative türkische Zeitungen schmähten die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen radikale ...

6 Dresden: „Der Westen hat uns vergessen“. NITRO-Chefredakteur Andrew Weber fuhr zum ersten Mal zu einer Reportage nach Dresden. Er hat Erstaunliches erfahren, über die Stadt, die als Elbfl orenz Weltruhm erlangte und durch PEGIDA traurige Berühmtheit. 20 Der Provokateur Thilo Sarrazin ...