Jetzt bestellen!

Kriegsfotografin Ursula Meissner
Ausland

Kriegsfotografin Ursula Meissner: „Die Kamera ist mein Schutzschild“! 

Ursula Meissner arbeitete seit Anfang der 1980er Jahre als Produktionsassistentin beim ZDF und ab 1984 im ZDF-Studio Südostasien in Singapur. Danach absolvierte sie eine Ausbildung zur Fotojournalistin. Ihre erste Reportage waren Fotos über die Belagerung von Sarajevoim August 1992. Seitdem ließ sie die Kriegsberichterstattung nicht…

Ausland

Namibia: Wim de Vos 

Im Heft 4-2017 finden sie den Beitrag über den holländischen Fotografen und Kameramann Wim de Vos „Namibia – geliebtes Land im Sucher“ in unserer Diaschau finden sie mehr Bilder als in der Prinausgabe.

Ausland

Das Auge von St. Petersburg 

Alexander Petrosyan aus St. Petersburg arbeitet seit 1991 für nationale und internationale Magazine professionell als Fotograf. Seine einzigartigen Fotostrecken wurden in Newsweek, GEO, National Geografik, RussianReport, Business St. Petersburg, Money und News veröffentlicht. Für NITRO hat der im ukrainischen Liviv geborene Fotograf sein Archiv geöffnet….

Auslandsjournalismus

Urteilen Jurys bei Foto-Wettbewerben gerecht? 

Möchten Sie noch mehr lesen? Jetzt abonnieren Am Beispiel des DOCMA Award zeigt sein Initiator, Doc Baumann, worauf Veranstalter achten sollten, um eine faire Jurierung zu gewährleisten – und warum gerechte und objektive Beurteilungen dennoch nie möglich sein werden. Die Frage, ob Blogger Journalisten sind,…

Auslandsjournalismus

+++ MELDUNGEN +++ 

Möchten Sie noch mehr lesen? Jetzt abonnieren Sebastian Brinkmann setzt neue Online-Idee um Sebastian Brinkmann betreibt auf einer WordPress-Plattform das Angebot Journalisten-Tools.de. Bereits im Jahr 2000 hatte er die Website Pressekonditionen.de gestartet. Hier veröffentlichte er die gesammelten und oft gescholtenen Presserabatte im Lande, um für…

Auslandsjournalismus

Mit anderthalb Beinen im Knast 

Möchten Sie noch mehr lesen? Jetzt abonnieren Die Europäische Union plant eine Richtlinie zum besseren Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Für Whistleblower und Journalisten wird das gefährlich. Leicht haben sie es schon jetzt nicht, wie die jüngsten Ereignisse um Verfassungsschutz, Bundesanwaltschaft und Netzpolitik.org zeigen. Edward Snowden, der…