Neustes Heft: Jetzt bestellen!

Traumländer und Wunschziele auf der ITB in Berlin
Ausland

Traumländer und Wunschziele auf der ITB in Berlin 

Die Messe Berlin ist eines der erfolgreichsten Wirtschaftsunternehmen Berlins, das schwarze Zahlen schreibt und der Hauptstadt Jahr für Jahr viele Millionen in die Kassen spült. Die Grüne Woche (IGW), die Internationale Funkausstellung (IFA) und die weltgrößte Tourismusmesse ITB Berlin sind Besuchermagnete, die Hunderttausende aufs Messegelände…

Tourismuswissenschaften: Boomendes Stiefkind
Ausland

Tourismuswissenschaften: Boomendes Stiefkind 

Die Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft e. V. (DGT) versteht sich als kompetenter Ansprechpartner bei Fachthemen der Tourismuswissenschaft. NITRO sprach mit Prof. Dr. Roland Conrady, seit Dezember 2012 Präsident der DGT, über den Stellenwert des Tourismus und der Tourismuswissenschaft in Deutschland. ? Herr Prof. Conrady, seit Dezember…

Big Bigger BBC
Ausland

Big, bigger, BBC 

Die BBC hat sich ihren Ruf als seriöses Nachrichtenhaus über Jahrzehnte erarbeitet. Doch die Schere zwischen Gebührenaufkommen und steigenden Kosten klafft seit Jahren auseinander, da bleibt auch die BBC nicht von Einsparmaßnahmen verschont. Schwierige Zeiten, denn Werbung wird nicht gesendet, weil in Großbritannien ausgestrahlte BBC-Programme…

Al Jazeera English
Ausland

This is Al Jazeera – News für die Welt 

Während der Präsident der USA seine Weltsicht auf 140 Zeichen verkürzt, ist ausgerechnet ein TV-Sender im Nahen Osten längst viel weiter: Katar, das kleine Land am Persischen Golf, hat neben den fossilen Energievorkommen einen neuen Rohstoff entdeckt, den die ganze Welt in Zeiten des Umbruchs…

Ausland

Namibia: Wim de Vos 

Im Heft 4-2017 finden sie den Beitrag über den holländischen Fotografen und Kameramann Wim de Vos „Namibia – geliebtes Land im Sucher“ in unserer Diaschau finden sie mehr Bilder als in der Prinausgabe.

Ausland

Ungarn: Tageszeitung Népszabadság eingestellt 

Vor dem Mauerfall war die Népszabadság das Zentralorgan der Kommunistischen Partei. Sie wandelte sich zur größten regierungskritischen Tageszeitung des Landes, die vor allem den rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orbán kritisiert. Dennoch meldete die ungarische Nachrichtenagentur MTI mit Bezug auf die Eigentümerin Mediaworks AG, dass die Zeitung…