Jetzt bestellen!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Rechten erhalten Sie in unserer  Datenschutzerklärung.
Diesseits von Afrika: Auslandkorepondentin Shafagh berichtet
Ausland

Diesseits von Afrika: Auslandkorepondentin Shafagh berichtet 

Shafagh Laghai wurde im Iran geboren und ist in Berlin aufgewachsen. Dort studierte sie Publizistik, Politikwissenschaft und Iranistik. Während des Studiums arbeitete sie als freie Reporterin und Redakteurin für das Fernsehen der Deutschen Welle und reiste für den Sender nach Afghanistan, Kambodscha und Pakistan. Im…

Ausland

Gedenkstätte Yad Vashem: Gegen das Vergessen 

Als die sowjetische Armee im Januar 1945 das Konzentrationslager Auschwitz befreite, fanden die Soldaten nur noch wenige Hundert Häftlinge in den Baracken, denn die SS trieb Zehntausende Gefangene in Todesmärschen Richtung Westen. Die wenigsten überlebten diese Strapazen. Im Konzentrationslager Auschwitz lagerten Abertausende Schuhe, Brillen und…

Ausland

Argentinisches Tagblatt: Relikt aus einer anderen Zeit 

Dieses Jahr feiert das Argentinische Tagblatt seinen 125 Geburtstag und berichtet weiterhin – inzwischen allerdings nur noch wöchentlich – in deutscher Sprache über Politik, Wirtschaft und Kultur. Gegründet wurde die Zeitung vom Schweizer Auswanderer Johann Alemann. Von Philipp Boos  Buenos Aires ist die Stadt der tausend…

Ausland

Michael Wolffsohn: Wie Bonn das Bündnis gefährdete 

Beim Jom-Kippur-Krieg im Nahen Osten vor 40 Jahren stand die Welt am Rand des Atomkriegs. Für die Brandt-Regierung war das arabische Öl damals wichtiger als die Unterstützung Israels.  Von Michael Wolffsohn Ein Atomkonflikt drohte am 25. Oktober 1973. US-Soldaten bezogen an der Grenze zur DDR…

Ausland

Günter Wallraff über Pinar Selek – eine ungebrochene Frau 

Pinar Selek – eine ungebrochene Frau. Eine Frau, die als Soziologin einen typischen Männerberuf wissenschaftlich analysiert und dokumentiert und das in vielen Gesprächen veranschaulicht – diese Frau soll für die Ergebnisse ihrer Studien verfolgt sein? Von Günter Wallraff  Eigentlich ist das nur schwer vorstellbar. Wenn es…