Neustes Heft: Jetzt bestellen!

Heft 1-2021 | FEINDBILD JOURNALIST
Amazon-Chef Dr. Schneider im Interview: Prime Video für jeden Haushalt
Interviews

Amazon-Chef Dr. Schneider im Interview: Prime Video für jeden Haushalt 

Der amerikanische Onlineversandhändler Amazon fährt nicht nur beim Verkauf von Waren Rekordumsätze ein, auch der Streamingdienst Amazon Prime Video findet reißenden Absatz. Im April 2021 konnte die 200-Millionen-Kundenmarke für Prime gerissen werden, ein Gesamtpaket, das auch Prime Video enthält. Doch auch Gewinner haben noch Träume:…

Feinbild Journalist

Das perfekte Feindbild? – Politiker und Journalisten! 

Hass und Gewalt, die sich gegen Medien richten, sei ein Ausdruck von Überforderung, ist der Psychologe Ahmad Mansour überzeugt. Journalisten würden als Teil des Systems wahrgenommen, die staatliche Propaganda verbreiteten. Auslöser: Zukunftsängste, wie bei der Flüchtlingskrise 2015 oder starke Veränderungen der Lebensumstände, bedingt durch die…

Journalisten als Zielscheibe
Feinbild Journalist

Journalisten als Zielscheibe 

Übergriffe auf Redakteure, die bedroht, angepöbelt und geschlagen werden, gibt es nicht nur in Deutschland. 
Die Reporter des niederländischen Senders NOS werden seit vergangenem Jahr sogar unter bestimmten Umständen von Personenschützern bei ihrer Arbeit begleitet. Aus Angst vor Übergriffen entfernte der Sender im vergangenen Oktober…

Hasskampagnen sind wettbewerbsorientiert
Feinbild Journalist

Hasskampagnen sind wettbewerbsorientiert 

Immer öfter beteiligen sich „Normalbürger“ an Übergriffen gegen Journalisten. Das ist eines der Ergebnisse der Studie „Hass im Arbeitsalltag Medienschaffender“, die der Konflikt- und Gewaltforscher Professor Dr. Andreas Zick von der Universität Bielefeld durchgeführt hat und an der sich Hunderte Journalisten beteiligten. NITRO  hat mit…

"Lieber 1000 Unterstützer als einen Milliardär" - Tilo Jung im Interview über den Medienwandel
Interviews

“Lieber 1000 Unterstützer als einen Milliardär” – Tilo Jung im Interview über den Wandel im Medienkonsum 

Tilo Jung erreicht mit seinem YouTube-Kanal Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte Millionenklicks. Er ist 35 Jahre alt, Mitglied der Bundespressekonferenz und einer der bekanntesten YouTuber in der politischen Berichterstattung Deutschlands. Ohne jede Berührungsangst interviewt er Bundes- und EU-Politiker, Regierungssprecher, Minister, Staatssekretäre, Parteivorsitzende, Diplomaten,…