Neustes Heft: Jetzt bestellen!

Für die Erde sind alle verantwortlich!
Interviews

Für die Erde sind alle verantwortlich! 

Interview mit Antje Boetius Antje Boetius ist seit 2015 Direktorin des Alfred-Wegner-Institutes, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) in Bremerhaven. Die Meeresbiologin ist eine vielfach ausgezeichnete Wissenschaftlerin. 2009 erhielt sie den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisder Deutschen Forschungsgemeinschaft, im vergangenen Jahr wurde sie mit dem Deutschen Umweltpreis…

Die Humboldt: Hotspot zwischen Wissenschaft und Gesellschaft
Bildung

Die Humboldt: Hotspot zwischen Wissenschaft und Gesellschaft 

Die Humboldt-Universität – seit 1810 ein Ort der Wissenschaft und der Forschung, an der Professoren wie Georg Hegel, (Philosophie), Friedrich Karl von Savigny (Jura) und Christoph Wilhelm Hufeland (Medizin) das Profil der Fakultäten im humboldtschen Sinne prägten. „Die Humboldt“, wie sie von denen genannt wird,…

Ein deutsches Dilemma: Ausbildung hat ein schlechtes Image
Bildung

Ein deutsches Dilemma: Ausbildung hat ein schlechtes Image 

Fachkräftemangel – die deutsche Wirtschaft stöhnt, dass sie kein qualifiziertes Personal findet. Allein in der Krankenpflege wurden 2018 rund 15 700 Arbeitsstellen ausgeschrieben, arbeitslos gemeldet waren gerade einmal 2 900 Fachkräfte. Abhilfe soll nun das seit 1. März 2020 geltende „Fachkräfteeinwanderungsgesetz“ schaffen. 
Für den Sozialwissenschaftler Prof. Dr….

Der Welterklärer - Nichts wird von Jugendlichen so viel konsumiert wie Medien
Bildung

Der Welterklärer – MrWissen2Go 

Auf seinem YouTube-Kanal präsentiert Mirko Drotschmann alias MrWissen2go Videoclips über ­politische Themen und aktuelle Ereignisse. Mit seiner lockeren Art schafft es der Journalist und Fernsehmoderator, Jugendliche für Themen zu begeistern, die in den Medien und der Schule oft zu trocken oder überhaupt nicht behandelt werden….

Retter der Arten
Interviews

Retter der Arten 

Im Mai dieses Jahres hat der Weltbiodiversitätsrat nach drei Jahren in Paris seinen Bericht zum Artensterben vorgelegt. Dieser Bericht, der im Auftrag der UN-Organisation IPBES* erstellt wurde und an dem 150 Wissenschaftler aus 50 Ländern beteiligt waren, macht deutlich, dass die Biodiversitätskrise bisher nie dagewesene…

Ein Jahr im ewigen Eis
Interviews

Ein Jahr im ewigen Eis 

Im September startete der deutsche Forschungseisbrecher zu einer einzigartigen Expedition. Seit Oktober driftet die Polarstern eingefroren durch das Nordpolarmeer. Ein einzigartiges Experiment mit dem Namen „MOSAiC-Expedition“*. Mehr als 600 Wissenschaftler aus 19 Natio­nen werden ein ganzes Jahr lang die Arktis erforschen, und sie überwintern in…