Neuestes Heft: Jetzt bestellen!

KRIEG UND FRIEDEN
Ulrich Kelber: Datenschutz als Sündenbock
Interviews

Ulrich Kelber: Datenschutz als Sündenbock 

Informationsfreiheitsbeauftragter – das ist Ulrich Kelber und diese Berufsbezeichnung bevorzugt er, wie man aus dem Interview herauslesen kann. Dass Journalisten immer wieder berechtigt eingeforderte Informationen von Behörden einklagen müssen, empfindet Kelber als „nicht unwesentlichen Einsatz von Steuermitteln, um sich Verpflichtungen zu entziehen“. Auf Deutsch: Steuergeldverschwendung….

Die Welt von hinten
Pressefotografie

Die Welt von hinten 

Von Bernd Lammel Die aktuelle Datenschutzrichtlinie der EU ist mehr als ein halbes Jahr in Kraft und hat Fotografen und Dokumentarfilmschaffende nachhaltig verunsichert. Bisher waren es fast immer juristische Aspekte, die heiß diskutiert wurden. Was macht dieses Gesetz aber mit unserer Sicht auf die Welt…