Neuestes Heft: Jetzt bestellen!

Heft 3-2022 | TOTALE KONTROLLE

Heft 3-2022 | TOTALE KONTROLLE

5,00 

130 vorrätig

Artikelnummer 632625773-1-1-1 Kategorie Tags , , , , , , , , , ,

Beschreibung

 TOTALE KONTROLLE

6       Es gibt keine unschuldigen Daten

Marina Weisband ist Diplompsychologin und Expertin für digitale Partizipation in den Themenbereichen Digitalisierung und Bildung und Co-Vorsitzende beim Verein D64, dem Zentrum für digitalen Fortschritt. Im Interview mit NITRO spricht sie über ein genossenschaftliches Internet, die Vorratsdatenspeicherung und über „unschuldige“ Daten, die es nicht gibt.

12    Europa stellt sich auf die Hinterbeine

Zwei neue Gesetze der Europäischen Union werden die Machtverhältnisse im Internet nachhaltig verändern zugunsten von Bürgerrechten und den Rechten von Verbrauchern. Eines der neuen Gesetze betrifft mutmaßlich weltweit gerade mal neun Unternehmen.

16    Dem Staat Grenzen setzen

Der Beauftragte für den Datenschutz und die Informationssicherheit, Ulrich Kelber, empfinde es als Verschwendung von Steuermitteln, wenn Journalisten eingeforderte Informationen von Behörden einklagen müssen. Im Interview mit NITRO spricht er über die Digitalisierungsversager der Republik und darüber, dass die anlasslose Vorratsdatenspeicherung nicht mit europäischen Werten vereinbar ist.

22    Tor & Tails: Unter dem Radar

Journalisten, die lästig nah an der Wahrheit sind, leben gefährlich. Sicher weniger bei uns, aber schon wer als Reporter auf Reisen geht, sollte sich nicht leichtfertig zur Zielscheibe machen, auch, um Rechercheergebnisse nicht zu gefährden. Wo nichts ist, kann man nichts finden, und wer nicht auffällt, gerät vielleicht auch nicht unter Verdacht. Eine kurze Anleitung zum Überleben im Netz.

26    DSGVO: Analyse zur Sicherheit im Internet

Seit 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO. Laut einer Studie sehen die Deutschen die Auswirkungen auf die Sicherheit der eigenen Daten im Internet eher kritisch. Nur 13 Prozent sind der Meinung, dass die DSGVO die Sicherheit der eigenen Daten im Internet verbessert hat.

28    Datenschutz ist immer der Sündenbock

Digitalisierung und Datenschutz – eine unmögliche Konstellation? Nicht für Markus Beckedahl, den Gründer von netzpolitik.org. Für ihn ist Datenschutz ein Grundrecht, das in politischen Debatten oft als Sündenbock herhalten muss. Im Interview mit NITRO spricht er über Informations- und Pressefreiheit, die Flut von Überwachungsgesetzen und die gesellschaftliche Aufgabe von Journalismus.

FOTOAUSSTELLUNG

34    Hollywood in Berlin

Eine hochkarätige Gruppenausstellung ist bis zum 20. November in der Helmut Newton Stiftung in Berlin zu sehen – unter anderem mit Werken von Eve Arnold, Anton Corbijn, Inge Morath, Helmut Newton, Steve Schapiro, Julius Shulman, Alice Springs und Larry Sultan. Ergänzt werden diese durch Fotografien in Vitrinen von George Hurrell und Publikationen von Annie Leibovitz und Ed Ruscha.

FOTOWORKSHOP

42    Historische Foto-Porträts

KI-Porträts lassen sich zu Gesichtern aus alten Gemälden, wie dieses von Goethe, naturalistisch wiederbeleben. Zudem bietet ArtBreeder auch Architekturdarstellungen und mit künstlicher Intelligenz (KI) generierte „Kunstwerke“, bei denen man meint, sie irgendwo schon mal im Museum gesehen zu haben.

FOTOBUCH

50    100 Highlights Wildes Deutschland

Die schönsten Naturparadiese und Nationalparks. Deutschland hat eine wilde Seite und einzigartige Nationalparks und Naturparadiese zu bieten. Die kompetent recherchierten Reisetipps in diesem Bildband inspirieren zu Deutschlandurlaub in der Natur.

54    Human Nature

Zwölf der weltbesten Fotografen zeigen in diesem Buch anhand ihrer besten Bilder ihren individuellen Blick auf den derzeitigen Zustand unserer Erde.

REDAKTIONSREPORTAGE

58    DAS MAGAZIN

DAS MAGAZIN ist die älteste Kulturzeitschrift Deutschlands. Gegründet 1924 von Franz Wolfgang Koebner in Berlin. DAS MAGAZIN wurde sofort ein voller Erfolg und war meist schon kurz nach dem Erscheinen ausverkauft. Alfred Polgar und Walter Hasenclever waren Autoren, Man Ray lieferte Fotos und 1929 war Marlene Dietrich war Covergirl.

60    DAS MAGAZIN – die volle Packung Leben

Seit 98 Jahren erscheint DAS MAGAZIN. Lang genug, um – kurz vor dem hundertjährigen Jubiläum – mal nachzufragen beim Chefredakteur Andreas Lehmann, wie es denn so läuft mit dem Kulturmagazin, das das erste Aktmodell der DDR zeigte.

MELDUNGEN

66    Datenschutz: Unternehmen unter Dauerdruck

69    Sechs von zehn Deutschen wollen sich digital ausweisen

70    Unternehmen planen Jobs für Chief Digital Officer

72    Buchtipps

FÜR AUGE UND OHR

76    CD-Tipps

78    DVD-Tipps

81    Impressum

LEUTE

82    Elf Fragen an Natalie O’Hara

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heft 3-2022 | TOTALE KONTROLLE“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.