Neustes Heft: Jetzt bestellen!

Heft 1-2021 | FEINDBILD JOURNALIST

Heft 2-2021 | WETTSTREIT DER STREAMINGDIENSTE

5,00 

137 vorrätig

Beschreibung

Wettstreit der 
Streamingdienste

6  ARD-Mediathek gegen Netflix, Amazon und Co

Florian Hager ist Channel-Manager der ARD-Mediathek. Zuvor war er Chef des Online-Netzwerks funk, dem Jugendangebot von ARD und ZDF. Im NITRO-Interview spricht er über die Herausforderung, die ARD-Mediathek in die Zukunft zu führen.

10  Die Zukunft von ARD und ZDF

Es ist ein über die Jahre etabliertes Ritual: Irgendeine politische Gruppierung fordert, ARD und ZDF drastisch zu schrumpfen. Dabei ist die Frage nicht, ob sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk radikal ändern muss, sondern nur: wie. 
Eine Bestandsaufnahme von Stefan Stuckmann.

14  Amazon Prime Video für jeden Haushalt

Der Onlinehändler Amazon fährt mit dem Streamingdienst Rekordumsätze ein. Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Prime Video Deutschland, sagt im Interview mit NITRO: Er wünscht sich seinen Streamingdienst als mediale Grundversorgung für jeden Bundesbürger.

18  Studie über Streamingdienste: CONVERGENCE MONITOR 2020

Netflix auf dem Smartphone oder dem Laptop? Das funk­tioniert, doch wer kann, der schaut Onlinevideo-Inhalte lieber auf dem Big Screen. Zu diesem Ergebnis kommt der CONVERGENCE MONITOR 2020 im Auftrag der AGF.

22  Wir schauen auf uns selbst

Netflix – der Riese unter den Streamingplattformen hat inzwischen mehr als 1 000 Filme in der digitalen Videothek im Angebot. NITRO hat mit Sasha Bühler, Director International Film von Netflix, unter anderem über die gute Partnerschaft mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk gesprochen.

26  Streamingdienste im Vergleich

Mit Streaming schaut man Filme, Serien und Sportevents direkt aus dem Internet. Egal ob auf Smart-TV, Tablet, Smartphone oder PC – Hauptsache, die Internetverbindung bleibt stabil. Am meisten unterscheiden sich die Streamingdienste durch das Filmangebot in ihren Mediatheken.

30  Netflix und Co haben die Branche belebt

Martina Zöllner ist Leiterin des Programmbereichs Dokumentation, Fiction und Serien. Mit NITRO sprach sie über 
die Kultserie „Warten auf’n Bus“ und die neue Produktion „Legal Affairs“, die vom Medienanwalt Christian Schertz inspiriert wurde.

34  Journalismus ist auch Zeitgeschichte

Deutschlands ältestes politisches Fernsehmagazin – Panorama – wird 60 Jahre alt. NITRO hat die Journalistin und Moderatorin Anja Reschke in Hamburg besucht, die seit 20 Jahren durch die Sendung führt. Im Interview spricht die Vollblutjournalistin über die Zukunft des linearen Fernsehens und die Arbeit der Redaktion in Zeiten von Corona.

38  Ausgebremst – World Press Freedom Index ’21 

Deutschland steht in der Weltrangliste für die Pressefreiheit auf Platz 13. Es ist bemerkenswert, dass diejenigen, die eine fehlende Meinungsfreiheit beklagen, versuchen, diese mit Gewalt zu beseitigen. Denn genau das ist ein Punkt, den Reporter ohne Grenzen (ROG) beklagt. Eine Analyse von Andrew Weber.

39  Fotos für die Pressefreiheit

Politische Krisen, Konflikte und die weltweite Verbreitung des Coronavirus haben das Jahr 2020 geprägt. Die 27. Edition des Buches „Fotos für die Pressefreiheit“ von Reporter ohne Grenzen (ROG) beleuchtet die wichtigsten Brennpunkte aus rund 20 Ländern. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Protesten in Belarus.

FOTOWORKSHOP

46  Hautton anpassen

Wie man ein Foto bearbeitet, bei dem die Hand nicht zum Rest des Körpers passen will, erklärt Doc Baumann.

FOTOBUCH

48 The Rolling Stones – It’s Just a Shot Away

In enger Zusammenarbeit mit der Band zeichnet dieses Buch auf über 450 Seiten anhand von zahllosen Fotos und Zeitdokumenten die fast 60-jährige Historie der Band nach.

54 Das wilde Herz Europas

Mitteleuropa wird wieder wilder: Faszinierende Fotografien von urwüchsigen Wäldern, wilden Flüssen, rauen Bergen und den drei großen Raubtieren. Eine Hommage an die Vielfalt.

58 Ein perfekter Planet

Faszinierende Geschichten über Stärke und Zerbrechlichkeit: Dieses Buch zeigt in verblüffenden Details, dass unsere einzig-
artige Erde schon immer mehr war als die Summe ihrer Teile.

ONLINE

62 Drohender Kummer mit der Nummer

Zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie wird der Datenschutz aufgeweicht, warnt der Chaos-Computer-Club. Nun setzt die Regierung die Bürgeridentifikationsnummer. Datenschützer warnen schon jetzt vor Missbrauch.

STUDIE

64 Medienvertrauen 2020 

Vertrauen in die Medien steigt am Ende des Corona-Jahres 2020. Zustimmung zu „Lügenpresse“-Vorwurf in Mainzer Langzeitstudie auf niedrigstem Stand – Mehrheit zufrieden mit Corona-Berichterstattung.

AUSSTELLUNG

68 Report from Exile – Fotografien von Fred Stein

Das Werk des deutsch-amerikanischen jüdischen Fotografen Fred Stein (1909, Dresden – 1967, New York) ist untrennbar mit der deutschen Geschichte verbunden. Eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum zeigt seine Porträts.

BUCHREZENSION

74 Politik in Zeiten von Corona  Wissenschaft – Wahrheit – Werte

Die wissenschaftliche Begründung politischen Handelns erscheint dem Soziologen Alexander Bogner gefährlicher 
als Fake News und Twitter-Lügen. Doc Baumann hat sein Buch gelesen und kommt zu anderen Ergebnissen.

80 Buchtipps

84 Musik- und Filmtipps

89 Impressum

LEUTE

90 Elf Fragen an Piotr J. Lewandowski

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heft 2-2021 | WETTSTREIT DER STREAMINGDIENSTE“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.