Neuestes Heft: Jetzt bestellen!

Heft 3-2022 | TOTALE KONTROLLE

Heft 1-2022 | NACHHALTIGKEIT

5,00 

133 vorrätig

Artikelnummer 632625773-1 Kategorie Tags , , , ,

Beschreibung

Nachhaltigkeit

6    Wider den nachhaltigen Konsum

Dem Zeitalter des Höher, Schneller, Weiter muss ein Ende gesetzt werden. „In dem Maße, in dem wir es uns heute gutgehen lassen, graben wir systematisch dem guten Leben von morgen das Wasser ab“, sagte der britische Ökonom Tim Jackson. Eine Abrechnung mit Lösungsansatz.

10    Kein Wohlstand ohne Klimaschutz  

Transformationsforschung und Politökonomie sind Prof. Dr. Maja Göpel eine Herzensangelegenheit, ebenso wie der Klimaschutz. Im Interview spricht sie darüber, wie wir aus der Paralyse des Status quo ausbrechen können und wie wir Ökosysteme und Ressourcenströme stabilisieren und resiliente Wertschöpfungsketten aufbauen.

15    Kopernikus-Projekt AriadneDer Weg zu einer erfolgreichen Energiewende

Fest steht: Es braucht politische Maßnahmen, um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen. Das Kopernikus-Projekt Ariadne erforscht, welche Politikinstrumente dafür tatsächlich geeignet sind.

16    Es geht um das Überleben auf diesem Planeten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gilt bei Umweltschützern als das Gewissen der Gesellschaft. Ihr Geschäftsführer, Jürgen Resch, sagt im Interview mit NITRO: „Staatliche Einrichtungen halten sich nicht an die von ihnen selbst geschaffenen Gesetze und Verordnungen“. Das will die Deutsche Umwelthilfe oft vor höchsten Gerichten erzwingen.

26    Endstation Deutschland?

Warum Deutschland beim Ausbau der Rheintalbahn von den europäischen Nachbarn belächelt und verdammt wird. Ein Kommentar von Peter Westenberger.

28    Für dialogische Nachhaltigkeit

Prof. Dr. Günther Bachmann leitete fast 20 Jahre als Generalsekretär die Geschäftsstelle des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) in Berlin. Deren Aufgabe ist es, die Bundesregierung in Sachen Nachhaltigkeit zu beraten und zu unterstützen. NITRO traf ihn zum Gespräch.

34    Paradigmenwechsel auf zwei Rädern

Im Berliner Zweiradwerk von BMW sind die Zeichen auf Zukunft gestellt: In der Rollerproduktion wird zunehmend auf Elektroantrieb gesetzt – perfekt geeignet für die Kurzstrecke.

REDAKTIONSREPORTAGE

36    arte wird 30 – TV goes Europe

Der Gründung des Kulturkanals A.R.T.E. (Association Relative à la Télévision Européenne) ging ein zähes Ringen voraus, aber schließlich wurden alle Hürden genommen und arte eine Erfolgsgeschichte.

40    Unsere Zukunft ist europäisch

Zum 30. Jubiläum hat Ν mit dem Geschäftsführer von arte Deutschland, Dr. Markus Nievelstein, über die DNA von arte, den europäischen Anspruch des Senders und das Programm im Jubiläumsjahr gesprochen.

46    Europäische Perspektiven

Seit 2006 ist Carolin Ollivier bei arte in Straßburg, seit 2014 Redaktionsleiterin des arte-Journals. Im Interview macht sie deutlich, dass sie nicht mehr zwischen deutschen und französischen Themen abwägt, sondern längst eine europäische Perspektive eingenommen hat.

FOTOWORKSHOP

54    Photoshop-Sprechstunde

Wie lässt sich ohne viel Aufwand der Querschnitt durch ein unregelmäßiges Objekt richtig darstellen? Diese Frage beantwortet unser Experte Doc Baumann.

FOTOBUCH

56    Die Erde von oben

Ein episches Luftbild-Porträt unseres Planeten vom französischen Fotografen und Biologen Yann Arthus-Bertrand.

60    Wildlife-Fotografien des Jahres

Das Natural Historical Museum prämiert herausragende künstlerische Aufnahmen aus der Natur und vergibt jährlich den Preis „Wildlife Photographer of the Year“.

MEDIENJUBILÄUM

64    Es geht auch ohne einen großen Verlag

Das Bildbearbeitungsmagazin DOCMA hat gerade seine 100. Ausgabe herausgebracht – nach 20 Jahren mit erfreulichen Höhen und niederschmetternden Tiefen. DOCMA-Mitgründer und Herausgeber Doc Baumann berichtet, wie ein solches Vorhaben selbst in schwierigen Zeiten funktionieren kann.

AUSSTELLUNG

70    Karl Marx und der Kapitalismus

In der Ausstellung „Karl Marx und der Kapitalismus“ präsentiert und problematisiert das Deutsche Historische Museum bis zum 22. August 2022 Marx‘ Denken und Wirken als intellektuelle und politische Auseinandersetzung mit den tiefgreifenden Krisen und Konflikten seiner Zeit.

ONLINE

74    Meta-was?

Über das „Metaverse“ wird gerade viel geredet. Es soll ein völlig neues Internet sein, das virtuelle, augumentierte und echte Realität miteinander verbindet. Albrecht Ude hat sich „Metaverse“ näher angeschaut.

MELDUNGEN

77    Allmählich steigt das Vertrauen

78    Digitale Energiewende

79    Die E-Mail ist 50 Jahre alt

BÜCHER

80    Oh, du schöner deutscher Wald – was haben wir aus dir gemacht?

Den Forsten Deutschlands geht es nicht gut. Forstakademiker Wilhelm Bode hat die Probleme in einem Buch zusammengefasst und mit Rainer Kant (Fotos) zusätzlich einen Kurzleitfaden mit dem Titel „Dauerwald – Leicht gemacht!“ veröffentlicht, um Lösungsvorschläge 
zum Klimawandel anzubieten.

84    Buchtipps zum Thema Nachhaltigkeit und Klimawandel

89    Impressum

LEUTE

90    Elf Fragen an Yasin Boynuince

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heft 1-2022 | NACHHALTIGKEIT“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.