Jetzt bestellen!

Heft 4-2012 | Jung und angesagt

5,00 

5 vorrätig

Artikelnummer 83563 Kategorie Tags , ,

Beschreibung

Titelthema: Jung und Angesagt

6 Die Quoten-Jungsche
Katrin Bauerfeind ist schön und erfolgreich, den Rest erfahren Sie im Heft. Bettina Schellong-Lammel und Heide-Ulrike Wendt sprachen mit ihr über Turbokarrieren, Internetfernsehen und die Kunst der Ironie.

10 Jung und ahnungslos
Eine Studie der TU Dresden zur Nutzung und Qualität von Nachrichten sieht eine Informationskluft zwischen den Generationen. Von Wolfgang Donsbach und Mathias Rentsch

12 Fritz Dich!
Frech, überraschend, authentisch. Radio Fritz vom rbb ist auch nach zwanzig Jahren die Nummer eins der Jugendsender in Deutschland. Eine Reportage von Anja Karrasch und Bernd Lammel (Fotos)

18 Kindheit in Israel
Der Fotograf Stephan Pramme fotografierte Kinder in Israel. Seine Bilder sind jetzt in einer Ausstellung bei „SOS-Kinderdörfer weltweit“ zu sehen.

26 Mark Zuckerberg: Ein Traum wird wahr.
Tobias Schneider hat Mark Zuckerberg und Facebook viel zu verdanken, weil er nun keinen Geburtstag von Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern mehr vergisst.

28 Unter die Haut
Tattoos sind angesagt. Tausende gestalten ihren Körper zu einem Gesamtkunstwerk um. Jens Schrader weiß, warum.

36 Freiheit ohne Happy End
Sven Hillenkamp, Soziologe und Autor des Buches „Das Ende der Liebe“ sprach mit NITRO über Partnerschaft, Sex und Erfolg in der Welt der unbegrenzten Freiheiten.

40 Was für eine Kackscheiße, Tittenbonus
und Gedöns

Was macht die Piraten interessant für junge Leute? Simone Schmollack auf Spurensuche bei der jüngsten Partei

44 Too young to die
Wenn Stars jung sterben, werden Legenden geboren, denn in den Herzen ihrer Bewunderer bleiben sie unsterblich..


Ausland

48 Chicago am Yangtze
Mit 33 Millionen Einwohnern ist Chongqing zurzeit die größte Metropole der Welt. Hier traf Maya Kristin Schönfelder den Studenten der Medienwissenschaften Keke.


Menschenrechte

54 Die Unbeugsame
Ana Lilia Pérez ist in Mexiko eine der prominentesten Journalistinnen. Ihre Kritik an Korruption und den Verflechtungen zwischen Drogenkartellen, Unternehmen und Regierung trug ihr Morddrohungen ein. Von Kay Dohnke


Portfolio

56 Der Film im Butterbrot
„ZB/Sturm“ war der Urhebernachweis, der an Tausenden Fotos von Horst Sturm stand. Der Fotograf war überall dabei, wo in der Welt Geschichte geschrieben wurde. Bettina Iduna Kieke hat ihn zu Hause besucht.

Musik

64 Musikalischer Rückfall
Lena Meyer-Landrut meldet sich zweieinhalb Jahre nach Oslo mit ihrem dritten Album „Stardust“ zurück.

68 „Kopf im Sturm“
Mit dem zweiten Album werden Bakkushan zu einer der wichtigsten deutschen Bands.

70 Benjamin Biolay ist wieder mal superbe
Das siebte Album von Benjamin Biolay heißt „Vengeance“. NITRO traf den französischen Superstar zum Interview.

72 „With a Little Help from My Friends“
Joe Cocker hat eine der markantesten Stimmen der Rockmusik. Sein neuestes Album heißt „Fire It Up“. NITRO traf die lebende Legende in Berlin.

75 Simply Mick Hucknall
Mit Simply Red wurde Mick Hucknall ein Weltstar, jetzt macht der Sänger nur noch sein eigenes Ding.

78 Der Klick-Millionär
Michael Schulte erreichte im Finale der Casting-Show „The Voice Of Germany“ den dritten Platz. Inzwischen kennt er auch die Tücken des Musikgeschäfts.

80 Freibier für die Puhdys
Im 43. Jahr nach ihrer Gründung legen die Puhdys mit „Es war schön“ eine neue Platte vor. Dieter „Maschine“ Birr verspricht: Das ist kein Abschiedsalbum!

84 Udo macht sein Ding
Privat sind sie ein Paar und wenn Udo Lindenberg auf der Bühne steht, ist Tine Acke mit der Kamera dabei.

88 Salut an Hannes Wader
2012 feierte der Liedermacher Hannes Wader seinen 70. Geburtstag und überraschte mit dem Album „Nah dran“.

90 Rezensionen


Kino

92 Wandler zwischen den Welten
„Cloud-Atlas“ ist der teuerste deutsche Film aller Zeiten. NITRO traf Tom Hanks und Halle Berry vor der Europa-Premiere in Berlin.

96 Die Abenteuer des Huck Finn
Nach der Mark Twain-Verfilmung „Tom Sawyer“ kommen nun „Die Abenteuer des Huck Finn“ unter der Regie von Hermine Huntgeburth in die deutschen Kinos.


Literatur

100 Ken Folletts Jahrhundertsaga: Geschichte wird gemacht
Ken Follett ist einer der erfolgreichsten Autoren weltweit. Gerade erschien sein Buch „Winter der Welt“. Olaf Neumann sprach mit ihm über die Verantwortung des Romanciers.


Online

104 Googeln kann man auch woanders
Bewegung in der Suchmaschinenszene. Von Albrecht Ude


Fotoworkshop

106 Berühmt und unbedarft


Medienrecht

108 BGH-Urteil zum Urheberrecht


Steuertipp

110 Steuervorteile für Elektro- und Hybridfahrzeuge
Von Robert Kracht

112 Büchertipps

120 Was machen Sie eigentlich 2012?
Elf Fragen an Gerburg Jahnke


Kolumne

121 Soweit die Füße tragen
von Heide-Ulrike Wendt


122 Vorschau | Impressum

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heft 4-2012 | Jung und angesagt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.